Netzwerken im Leipziger Mittelstand

Social Media? Cloud Computing? Smart xy? Hört sich für manche nach Buzzword bingo an, für andere sind es nach wie vor böhmische Dörfer. Veranstaltungen zu den Themen „Internet of Things“ (IoT) oder „Digitalisierung“ oder „Smart Data“ gibt es genug; ob und was diese dem Teilnehmer bringen, ist oft umstritten. Denn eins ist klar, kostet die Veranstaltung wenig oder nichts, wird es wohl gesponserte Inhalte geben. Gesponserte Vorträge fallen für mich in die Kategorie Werbung bei der die Konsumenten vorher umgarnt werden. Also ein wenig wie Fernsehwerbung – nur subtiler. Letztlich ist das eher eine Marketingform die dem Konsumenten einen Mehrwert liefern kann.

Das das Internet of Things oder auch das Industrielle Internet of Things (IIoT) ein Thema ist, zeigen immer wieder Umfragen auf Konferenzen.

Dann hoffe ich, dass diese Veranstaltung dazu beiträgt, den Wissensdurst zu stillen. Falls nicht, trifft man dort jedoch andere Menschen, im besten Falle Gleichgesinnte. Andere Unternehmer die sich informieren oder austauschen wollen.

Die Firma Convent (Zeit Gruppe) lädt am 12.06.17 im Pentahotel Leipzig zur bundesweiten Initiative für den Mittelstand „smarter_mittelstand d1gigtalisierung 4.0“. Dort wird es (gesponserte) Vorträge geben zum Digitalen Pragmatismus, Digitalisierung von Dokumenten, Digitalisierung von kaufmännischen Prozessen, Smart Data usw.

Treffen wir uns dort? Ich komme zum Netzwerken 🙂